Verschiedene Funktionen dieser Webseite erfordern das Setzen von Cookies. Hierfür erbitten wir Ihre Zustimmung. Erst mit Ihrer Zustimmung können Sie alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Setzten von Cookies erlauben und diesen Hinweis schließen.

(Auf unserer Datenschutz-Seite können Sie diese Zusage jederzeit zurücknehmen.)


willkommen


Willkommen auf der Homepage von www.koenigsthesen.de



Sie fragen sich sicher, was mag jemanden bewegen eine Internetseite mit dem Titel www.koenigsthesen.de ins Netz zu stellen. Die Antwort:

Seit vielen Jahren verfolge ich das politische Geschehen in Deutschland und der Welt. Ich will zwar nicht alles schlechtreden, aber insbesondere, was Transparenz in Politik und öffentlicher Verwaltung betrifft, habe ich eher das Gefühl, das Hauptprinzip von Macht ist "unsichtbar sein". Mich widert es geradezu an, wenn ich höre, dass fehlende Transparenz mal wieder jemandem ermöglichte, öffentliche Kassen zu plündern.

Und war es Zufall oder war es gewollt, ... da höre ich im Radio jemanden singen, oder sollte man besser sagen jemanden brüllen:

Das alles
und noch viel mehr
würd ich machen
wenn ich König von Deutschland wär.


Dieser Jemand war Rio Reiser, und dieser Satz war genau das was mich bewegt. So habe ich mich entschieden, genau das hier aufzuschreiben, was ich machen würde, wenn ich König von Deutschland wär. In diesem Sinne, habe ich - wenn auch überzogen provokativ - meine Gedanken und dann auch gleich die gesamte Webseite "Königsthesen" genannt.

So erwartet Sie auf diesen Seiten:

a) Die Königsthesen (meine Meinung) und
b) Der Blog (Ihre Meinung), in dem Sie Ihre Gedanken - einerseits - zu den "Thesen", andererseits aber auch   I h r e   Thesen,   I h r e   Meinung zu Gott und der Welt äußern können.

Und dann gibt es hier noch:

c) Ein kleine Anekdote "Waldstraße" (resultierend aus dem Zusammenschluss der Seiten www.waldstrasse-quer.de und www.koenigsthesen.de)


Noch ein paar Worte zum Blog

Sagen Sie hier Ihre Meinung! Der Blog steht Ihnen zur Verfügung! Allerdings ein paar (eigentlich selbstverständliche) Regeln solle man beachten. Diese lauten:

- Das Forum sollte nicht für überzogene Obszönitäten, Vulgäres, grobe Beleidigungen und/oder Propaganda (sehr extremer) politischer oder religiöser Ansichten missbraucht werden. Und auch sollten hier keine direkten Gesetzesverstöße stattfinden. Nicht, dass irgend­jemand auf die Idee kommt, die Schließung dieses Blogs anleiern zu müssen.

- Darum möchte ich mir vorbehalten, Einträge (aus Gründen des Verstoßes gegen die obigen Regeln) leicht editieren zu dürfen oder evtl. auch zu löschen.


Fortsetzung folgt ...      Der einzige Wermutstropfen: Meine Thesen - und all das Drumherum - sind noch nicht ganz fertig, so dass wir noch ein klein wenig auf einige Inhalte warten müssen. Was Sie aber nicht davon abhalten sollte, hier im Blog schon so erste Meinungen zu meinen Thesen kundzutun, die bereits veröffentlichten Fälle im Blog zu kommentieren oder auch neue Fälle im Blog anzulegen.





Werbung:

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.

besuchen sie auch www.fahrrad-gestohlen.de




     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt

Copyright © 2020 by EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig
Webseitengestaltung: EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig    |   S

Besucherzähler