Verschiedene Funktionen dieser Webseite erfordern das Setzen von Cookies. Hierfür erbitten wir Ihre Zustimmung. Erst mit Ihrer Zustimmung können Sie alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Außerdem haben wir auf unseren Seiten Werbung von Drittanbietern vorgesehen. Erst diese Werbung ermöglicht die kostenlose Bereitstellung unserer Webseite. Auch diese Drittanbieter setzen Cookies, insbesondere zum Schalten personalisierter Anzeigen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Setzten von Cookies erlauben und diesen Hinweis schließen.

(Auf unserer Datenschutz-Seite können Sie diese Zusage jederzeit zurücknehmen.)


Ueberschriftenbanner

Die Welt wird regiert von Playern (Spielern). Die Masse setzt sich aus Meeples (Spielfiguren) zusammen


Wie war das noch? Welche negative Charaktereigenschaft aus den Naturgesetzen schlummert in jedem Menschen? Richtig: Der Starke bekommt alles, der Schwache bekommt die Krümel. Damit lässt sich auch erklären, warum ca. 10 % der Weltbevölkerung ca. 90 % des Weltvermögens besitzt. Wenn wir weiter davon ausgehen, dass Stärke nicht mit Muskelkraft gleichzusetzen ist, sondern Stäke heute durch Geld, durch Vermögen verliehen wird, dann wissen wir, wie das Spielchen weitergehen wird. Jeder weitere Wertzuwachs geht an den Starken, geht an den Player. Er bestimmt die Regeln, die Gesetzte.

Und selbst innerhalb der Spielfiguren geht eben dieses Spielchen weiter: Manch einer lebt auf Kosten des noch Schwächeren.

Frage: Wollen wir das? Auch wenn es in Deutschland eine große Mittelschicht gibt, die das Ganze etwas abfedert. Aber wollen wir diese Ordnung?

Nein, verwöhnt von dem Begriff "Demokratie", verwöhnt von Verspechungen wie: "Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich", da will niemand eine derartige Hackordnung.






Werbung:




     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt

Copyright © 2020 by EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig
Webseitengestaltung: EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig    |   S

Besucherzähler