Verschiedene Funktionen dieser Webseite erfordern das Setzen von Cookies. Hierfür erbitten wir Ihre Zustimmung. Erst mit Ihrer Zustimmung können Sie alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen. Außerdem haben wir auf unseren Seiten Werbung von Drittanbietern vorgesehen. Erst diese Werbung ermöglicht die kostenlose Bereitstellung unserer Webseite. Auch diese Drittanbieter setzen Cookies, insbesondere zum Schalten personalisierter Anzeigen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Setzten von Cookies erlauben und diesen Hinweis schließen.

(Auf unserer Datenschutz-Seite können Sie diese Zusage jederzeit zurücknehmen.)


blog

Forum/Blog von www.koenigsthesen.de


Hier können Sie Ihre Meinung, Ihr Wissen, Ihre Emotionen zu den Königsthesen, Gott und die Welt darlegen. Eine Registrierung im Block ist nicht erforderlich. Näheres über die Handhabung dieses Blogs, lesen Sie hier, im ersten Beitrag.

Haben Sie ein Thema, dass in keine der vorhandenen Kategorien passt, dann wählen Sie bitte in der Kategorie-Auswahl den Punkt "Neuen Fall/Kategorie anlegen".


Kategorie
Einwohnerversammlung

Beitrag vom 20.06.2016 10:29:04 h, Raudi

Hallo und Guten Tag !

Am Mittwochabend, 18:00 h, findet im Kulturbahnhof

eine EINWOHNERVERSAMMLUNG statt.

Hauptthema:

Sanierung und Neuausrichtung der Römer-Thermen.

Weitere Themen:

- neue Verkehrsregelung Biergasse und Rheinufer
- Ich bin mir ziemlich sicher, dass auch die Totalsperrung der Vogelsangstr. ab kommenden Montag Thema sein wird - ab einem Zeitpunkt, wo die Brunnenstr. immer noch nicht komplett freigegeben sein dürfte. Dann geht′s nur noch durch die Mittelstr. von und nach Oberbreisig!

Allerdings wird unser Anliegen , das Berliner Kissen zu entfernen kein Thema sein...

Da im Bahnhof nur eine begrenzte Besucherzahl aufgenommen werden kann (warum eigentlich im Bahnhof?), auf der anderen Seite mit einem größeren Besucheraufkommen zu rechnen sein dürfte, rate ich zu frühzeitigem Erscheinen dort (ca. 17:30 h, wenn man einen Sitzplatz ergattern will.
Kommentar vom 20.06.2016 21:00:59 h, Mike

Hallo zusammen,

also wenn Raudi das Thema schon anspricht, dann kann ich nicht anders:

Warum im Bahnhof? Na das liegt doch auf der Hand:
- Erstens sollen wohl nicht zu viele Bürger kommen, der Termin während der EM ist ja auch wirklich gut gewählt...
- Zweitens symbolisiert der Versammlungsort doch ausgezeichnet, dass der Zug für den Bürger schon längst abgefahren ist. Gefragt ist die Bürgermeinung jedenfalls nur der Form halber. Stadtrat und Verwaltung haben die Weichen schon längst gestellt. Wie in der "großen" Politik werden uns die RT als "Alternativlos" verkauft. Ich frage mich wirklich, wie andere Städte ohne Badetempel überleben können?
Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich ein Bürgerbegehren organisieren. Über solche Projekte mit einer derart großen finanziellen Tragweite müssten eigentlich die Bürger entscheiden.
----
Wie geht es eigentlich mit der Waldstrasse weiter? Regelmäßige Montagsdemos vor dem Rathaus? Das Schweigen der Verwaltung ist eigentlich eine Unverschämtheit. Wenn mit Mühe und Not "über 200 Unterschriften" gegen den Bahnlärm zusammenkommen, wird dies als toller Erfolg gefeiert (dafür haben ja Landrat und Bürgermeister persönlich die Werbetrommel gerührt). Wenn aber über 260 Bürger gegen eine nicht nachvollziehbare Aktion der Verwaltung protestieren, wird es plötzlich ganz still.
Ich fürchte wir müssen uns immer wieder in Erinnerung bringen. Kreative Ideen? Dann wäre hier der richtige Ort dafür.

Grüße an alle "Mitstreiter"
Mike
Kommentar vom 23.06.2016 10:34:00 h, raudi

objektiver weise muss ich schreiben, dass ich gestern bei der bürgerversammlung im jugendbahnhof war.. der war rappelvoll.. ca. 200 zuhörer, die einiges gefragt und teilweise auch eine befriedigende antwort erhalten haben.. die angedachte lösung für die römertherme hört sich gut an.. jetzt muss das nur umgesetzt werden.. ich denke, dass im blick aktuell darüber ausführlich berichtet wird!!

heute nachmittag findet dann die begutachtung des berliner kissens durch den adac und dem zuständigen mitarbeiter um 17.00 uhr statt..

 
 
  





  


2017

08.08.2017
Verkehrsschau oder Verkehrsshow?
   4 Kommentare
   zuletzt 02.11.2017

17.02.2017
Pin down
   1 Kommentar
   zuletzt 17.02.2017


2016

14.11.2016
waldstrasse-quer-Streifen
   6 Kommentare
   zuletzt 16.05.2017

29.10.2016
Sieg der Vernunft
   1 Kommentar
   zuletzt 05.11.2016

08.10.2016
Beschluss: Demontage der Bremsschwellen
   3 Kommentare
   zuletzt 28.10.2016

10.09.2016
Sitzung des Haupt- und Finanzaussch... 12.9.2016, TOP 3.1
   4 Kommentare
   zuletzt 29.09.2016

31.07.2016
Begutachtung vom Sachverständigen des ADAC am 23.6.2016
   2 Kommentare
   zuletzt 01.08.2016

23.07.2016
Schreiben an den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
   4 Kommentare
   zuletzt 05.09.2016

24.06.2016
Besuch vom ADAC
   5 Kommentare
   zuletzt 08.07.2016

20.06.2016
Einwohnerversammlung
   2 Kommentare
   zuletzt 23.06.2016

11.06.2016
Protokoll der Sitzung vom 15.3.2016 "Berliner Kissen" in der Waldstraße
   1 Kommentar
   zuletzt 11.06.2016

13.05.2016
Abgabe der 263 Unterschriften an den Bürgermeister
   6 Kommentare
   zuletzt 21.05.2016

03.05.2016
Unterschriften-Übergabe (Terminanfrage)
   3 Kommentare
   zuletzt 04.05.2016

24.04.2016
Alternative zu den Kölner und Berliner Hindernissen

10.04.2016
Zwischenbilanz Unterschriften-Aktion ParSeWal
   2 Kommentare
   zuletzt 23.04.2016

10.04.2016
Kunstobjekte

05.04.2016
Die Comedy "Hopsen auf der Waldstraße"

04.04.2016
Es müsste noch viel mehr Hindernisse geben
   3 Kommentare
   zuletzt 07.04.2016

02.04.2016
Unterschriften-Aktion ParSeWal

21.03.2016
Alles äußerst widersprüchlich
   11 Kommentare
   zuletzt 07.04.2016

10.03.2016
Berliner Kissen auf der Tagesordnung
   6 Kommentare
   zuletzt 15.03.2016

06.03.2016
Jede Menge Widersprüche
   3 Kommentare
   zuletzt 08.03.2016

12.02.2016
Mail an die Kommunalaufsicht
   4 Kommentare
   zuletzt 13.05.2016

21.01.2016
PAR-SE-WAL
   1 Kommentar
   zuletzt 21.01.2016

10.01.2016
Sprintstrecke

06.01.2016
Noch mehr Steuergeld verschwendet!
   1 Kommentar
   zuletzt 07.01.2016


2015

28.12.2015
Des Rätsels Lösung?
   3 Kommentare
   zuletzt 29.12.2015

18.12.2015
Kölner Teller im Bereich der Waldstraße 85
- keine atypische Merkmale!

   1 Kommentar
   zuletzt 07.01.2016

11.12.2015
Antwort des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Bad Breisig
   3 Kommentare
   zuletzt 12.02.2016

08.12.2015
Anmerkung 08.12.2015 - Weitere Arbeiten am Berliner Kissen
   1 Kommentar
   zuletzt 28.12.2015

06.12.2015
Anmerkung 06.12.2015, Bauruine seit 6 Monaten - Hoffnung auf Abriss des Berliner Kissens

05.12.2015
Antwortschreiben Stadtverwaltung vom 06.11.2015

05.12.2015
Entstehung und Handhabung dieses Blogs
   1 Kommentar
   zuletzt 05.12.2015






Werbung:




     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt

Copyright © 2020 by EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig
Webseitengestaltung: EDV-BRAND GmbH, Bad Breisig    |   S

Besucherzähler